teatime
Outing

Ok, nun ich oute mich. Eh sekunde. ich hab heute Geburtstag und ich bin 16 geworden, doch allerdings gehts nicht darum. Es geht um was anderes. Ich brauch ab und zu Verändeurngen. Und deswegen hab ich jetzt endlich meinen neuen Blog angefangen. Das machen im Moment viele. es ist nichts anders. Es sieht nur hübscher aus. Also los, lest hier weiter, was bei mir passiert : http://its-timeforatea.blogspot.com/

So, hier ist er. Viel Spaß damit und verlasst mich nicht. Halali. 

16.9.11 22:13


Werbung


Shut up and move with me

Ui, die ersten paar Tage Schule hinter mir und um ehrlich zu sein, es macht fast ein bisschen Spaß in der Oberstufe zu sein, gar nicht mal so übel. Nur spät zuhause bin ich jetzt immer, aber kann man nun auch nichts dran machen.

In einer Woche hab ich Geburtstag, juhu, dann bin ich endlich 16, allerdings sollte ich schleunigst mal meinen Perso beantragen, wär vielleicht ne gute Idee.

Gleich gehts ab in die Aue, mit ein paar Leuten die ich länger nicht mehr gesehen hab, wird hoffentlich lustig, es muss, das Wochenende ist jetzt nämlich das einzige was mir von der Woche wirklich bleibt, also muss ich es auskosten. Heute hab ich gekocht und mir dabei unheimlich die Finger verbrannt, aber man konnte es trotzdem essen, glücklicherweise.

Ich hab jetzt einen weiteren grund mich nicht mehr sicher zu fühlen auf den Straßen. Außerdem bin ich glaub ich total die Heulsuese. ;D

The Naked and Famous. Weil ich sie nun seit genau einem Jahr höre und vielleicht bald auf ein Konzert von ihnen gehe.

10.9.11 17:31


School Uniforms

Nun, morgen gehts wieder los. Der erste Tag in der Oberstufe, uuh. Ich habe ja ein bisschen Angst, weil ich nicht weiß, was auf mich zukommt, aber eigentlich freue ich mich auch. Wird schon, wird schon.

Ansonsten bekomme ich nun mehr Taschengeld, was heißt ich kann öfter shoppen gehen, hab mein Auge auch schon auf einen ziemlich hübschen Rock geworfen, hm.  

Heute war ich bei Christina. wir haben ne Menge rumgealbert, hat gut getan. Ich lenk mich nun halt ab.

Warten, warten, nochmals warten.

6.9.11 21:44


Fruchtsaft

Kurz verstehen, einen kleinen moment, bevor ich anfange.

Pucker ist gestorben.

Pucker ist gestorben.

Pucker ist gestorben.

So, nun geht es wieder. Kennt ihr das noch von früher in der Grundschule, wenn man falsch geschriebene Wörter oder Sätze dreimal aufschreiben musste, damit man versteht, wie es richtig ist? Das mach ich heute immernoch manchmal, mal nur im Kopf, mal schreibe ich es auf. Einfach nur um Tatsachen festzustellen und zu verstehen.

Also, gestern ist etwas echt.. komisches passiert. Wir waren dieses Jahr wieder dort, bei diesem Festival auf der großen grünen Wiese. Skurrilerweise alte Bekannte wiedergetroffen und das in einem unsäglichen doofen Zustand. Es war komisch, seltsam und irgendwie auch lustig und spaßig.. aber komisch. Anders als vorgestellt udn gewünscht, zum größten Teil zumindest. Ich hab nicht viel dazu zu sagen, nun ist es einfach so gelaufen. Schicksal.

 So, für ein Bild ist grade keine Zeit, später.

Halali.

4.9.11 12:45


In all diesen Straßen

Ok, zuerstmal muss ich kurz Philipp Poisel ausschalten, sonst kommt hier rein gar nichts zustande. Ich kann mich grade nicht besonders konzentrieren, aber was solls. Meine drei Honigschnuten Crumble, Lotte und Franzi hatten Geburtstag und ich glaub, ich hab mit den Geschenken getroffen. Gestern waren wir bei Crumble und haben ein bisschen gefeiert, ich fand es sehr schön. Freitag war ich bei ein paar Leuten auf einer Abschiedsparty und es war echt fein, hab ne Menge neue Leute kennengelernt, hihi. Vielleicht ist das mal besser so, was mit anderen zu machen, als immer fest mit denselben, da war es in letzer Zeit manchmal echt depri. Trotzdem sind sie mir natürlich sehr wichtig. Überhaupt, mal was mit anderen Leuten zu machen tut echt gut, sollte man dringend ausprobieren.

Ich atme dich ein und nie wieder aus.

Bah, heute als ich zu DM gegangen bin, ging ich diesen Feldweg lang, den ich total gerne mag, obwohl er hässlich ist und so weiter, man hört die Autos von der Straße und die Felder sind auch nicht grade die schönsten. Naja, auf jedenfall ging ich dort lang, so ganz ohne Hintergedanken und plötzlich kommt von vorne so ein weißes Auto mit zwei widerlichen Typen drin, die dann auf die abstoßende Idee mich so schmierig anzuquatschen. Ich bin einfach weitergegangen. Und dooferweise war mein Pfefferspray genau dort, wo es nicht sein sollte. Zuhause, na klar. Ich mein, klaro, sie haben mir nichts getan, aber ich hasse diese Typen, die ständig so widerlich einen von der Seite anquatschen, die sind der Grund, warum ich im Dunklen, draußen zum Teil echt panische Angst hab. Vielleicht sollte ich Karateunterricht nehmen und anstatt einer Superheldenuniform trage ich meinen Karateanzug unter meinen Klamotten. Allerdings fehlt mir zu sowas glaub ich der Ernst. Schade. (; 

Hihi, meine Fotokiste ist übrigends fertig beklebt, fällt mir grade so ein,aber sie muss dringend noch weiter befüllt werden.

Ansonsten warte ich, dass die geliebte Maes mir auf meinen Brief antwortet. Ich mag Briefe bekommen.

Playing a song and dancing along, feeling better, feeling better.

Muss dringend meinen Kleiderschrank aufstocken, uiui.

Halali.

 

 

29.8.11 21:57


Lady, don't fall backwards

Heute war es sehr sehr warm draußen. Das wurde zwar nur halbwegs ausgenutzt, aber ich glaub es tut mir gut, mal ein paar Tage nicht zu viel zu machen. Ich war mit Chrissy auf dem Rheinauenflohmarkt und hab mir endlich eine Pfeife gekauft. Und eine ganz süße Dose. Es war wie immer nur Plunder und Firelfranz, aber ich mag Flohmärkte und Krempel gerne. Ansonsten hab ich heute eine absolut wundervoll neue Band gefunden, ich hab sie mal direkt zu meiner neuen Lieblingsband gekürt. Sie sind meine neue Inspiration. Ansonsten ist nicht viel passiert, meine Maman und meine Schwester waren heute bei der Sechswochenwache von Pucker. Ich hab ihn so in meinen Gedanken getauft, was anderes fiel mir nicht ein. Das übliche Gerede darüber beim Abendsessen, wie immer deprimierend.

Gestern hab ich meine Fotokiste fertig beklebt, sie ist total süß geworden und morgen ist meine Tür dran. Ich weiß schon genau wie es aussehen soll, vielleicht mach ich hier mal ein Foto rein. (:

Meine andere Schwester kam heute an und ich bin echt froh, dass sie da ist, ich hab sie ewig nicht gesehen.  Und ich hab ein niegelnagelneues Lied von The Subways gehört. Hm.Halali.


 

20.8.11 23:00


Where you leave

Restlose frustriert und komplett fertig. Schläge ins Gesicht, wie erschlagen. Halali.
17.8.11 23:30


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de